a

Facebook

Twitter

Copyright 2018 Urban Thier & Federer Rechtsanwälte.
All Rights Reserved.

Facebook

Twitter

Linkedin

Search
Print Friendly, PDF & Email

Kontakt:

Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Ich bin kein Roboter.

Trusts

Ein amerikanischer Trust hat viele potenzielle Vorteile, einschließlich der Vermeidung einer möglicherweise teuren und zeitaufwendigen gerichtlichen Erbschaftsabwicklung in den USA. Zu den Haupttrustarten zählt der Living Trust, ein Trust, der zu Lebzeiten des Bestellers bereits in Kraft ist. Zudem ist zwischen dem widerruflichen Trust und dem unwiderruflichen Trust zu unterscheiden. Ein Trust ist in der Regel ein Bestandteil eines umfassenden Nachlassplans und soll den individuellen Bedürfnissen des Mandanten entsprechen.

Living Trusts – Urban Thier & Federer vertritt Mandanten bei der Aufsetzung und Abwicklung von Living Trusts. Living Trusts haben viele Vorteile. Insbesondere können dadurch die Probleme und der Zeitverlust einer gerichtlichen Erbschaftsabwicklung vermieden werden. Ein Living Trust wird als ein abgetrennter Vermögensgegenstand betrachtet. Urban Thier & Federer hilft Ihnen beim Entwurf eines Living Trusts, der Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

Widerrufliche Trusts – Die Kanzlei berät Mandanten bei dem Entwurf oder bei der Abwicklung eines widerruflichen Trusts. Ein widerruflicher Trust kann zu Lebzeiten des Bestellers widerrufen oder ergänzt werden. Nach dem Ableben des Bestellers geht das Eigentum an den oder die Begünstigten. Mit dem Moment des Todes wird der widerrufliche Trust üblicherweise unwiderruflich.

Unwiderrufliche Trusts – Ein unwiderruflicher Trust kann ohne Einwilligung des Begünstigten nicht mehr verändert werden. Der Grund dafür ist, dass der Besteller seine Rechte unwiderruflich an den Trust überträgt zugunsten des oder der Begünstigten, zu denen unter Umständen der Besteller des Trusts selbst zählt. Urban Thier & Federer hilft Mandanten bei dem Entwurf unwiderruflicher Trusts, die ihren individuellen Wünschen entsprechen. Wegen der Besonderheiten dieses Trusts ist eine Beratung durch einen Anwalt besonders wichtig, um den rechtlichen Anforderungen eines unwiderruflichen Trusts zu entsprechen.

Oftmals werden Trusts nicht ordnungsgemäß formuliert. Ein Trust kann falsch formuliert oder schlecht verwaltet sein sowie aus anderen vermeidbaren Gründen Mängel aufweisen. Urban Thier & Federer hilft Mandanten, ein Verständnis für den Trust zu entwickeln und stellt fest, ob ein bereits aufgesetzter Trust vor Gericht anfechtbar ist.

Contact