Mark J. Kovack

Mark J. Kovack ist Senioranwalt bei UTF Urban Thier & Federer mit Sitz in Connecticut

Sein Aufgabengebiet umfasst Zivilrechtsprozesse mit Fokus auf Handelsrecht, Baurecht, Körperverletzung, Produkthaftpflicht, Immobilienprozesse, Arbeitsrecht, Schlichtungsverfahren (inklusive Schiedsgericht und Vermittlung), Mietrechtsprozesse (gewerblich und privat), Testamentsprozesse und Berufungen.

Herr Kovack ist Mitglied der Anwaltskammer von Connecticut, dem Zweiten Berufungsgerichtshof der Vereinigten Staaten sowie der Anwaltskammer des US Bezirksgerichts von Connecticut. Herr Kovack agiert als vom Gericht berufener Vermittler/Schlichter zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten.

Auf Basis eines am 1.10.2016 in Connecticut in Kraft getretenen Gesetzes wurde Herr Kovack im Oktober 2016 als Anwalt für die Vertretung der Rechte von Tieren berufen. Diese Gesetzgebung erlaubt Richtern der Oberen Gerichte die Ernennung von Freiwilligen für die Vertretung der Rechtsinteressen von Tieren in speziellen Tierrechtsverfahren.

Er ist Mitglied der Connecticut Trial Lawyers Association, einer Interessenvertretung von Anwälten, die Mandanten bei Körperverletzungs- und Produkthaftpflichtsklagen vertritt. Weiterhin ist Herr Kovack Vorstandsmitglied, Mitglied des Führungsgremiums und Schriftführer des Danbury Westerners Baseball Club, Inc. Dies ist ein 501 (c)(3) Unternehmen, welches die Danbury Westerners College Baseball Mannschaft in der New England College Baseball Liga leitet.

AUSBILDUNG

Albany Law School of Union University

St. Lawrence University

Ithaca College

BERUFLICHER WERDEGANG

ORGANISATIONEN und MITGLIEDSCHAFTEN

EDUCATIONAL HONORS